Mit welchem Führerschein darf ich einen Ford Mustang mieten?

Wenn Sie einen Ford Mustang mieten wollen, stellt sich die Frage, welchen Führerschein benötigen Sie? Im folgenden klären wir alle Fragen zum benötigten Führerschein, den Einschränkungen durch die Vermieter und geben Ihnen Hinweise zum Umgang mit Ihrem Führerschein.

Welcher Führerschein wird benötigt?

Das Mieten eines Ford Mustangs setzt voraus dass Sie eine Fahrerlaubnis und einen gültigen Führerschein besitzen, dieser wird beim Anmieten des Fahrzeuges geprüft. In den meisten Fällen benötigen Sie bei deutschen Anbietern zum Mieten eines Ford Mustangs einen deutschen Führerschein. Es gibt Ausnahmen, in denen auch internationale Führerscheine anerkannt werden, diese sind gesondert beim Anbieter zu erfragen. Der Führerschein bzw. die Fahrerlaubnis wird in Deutschland durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ausgestellt.

Die Fahrerlaubnis wird für verschiedene Fahrzeugklassen erteilt, je nach dem welche Prüfung absolviert wurde. Eine Übersicht der Klassen ist im Bild auf der Rückseite des Führerscheins zu sehen. Um einen Ford Mustang mieten zu können benötigen Sie die Führerscheinklasse B. Diese umfasst mehrspurige Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse welche einschließliche dem Fahrer maximal 9 Sitzplätze haben dürfen.

Führerschein Rückseite (Quelle: de.wikipedia.org)

Welche Beschränkung erfolgt durch die Anbieter?

Durch den Gesetzgeber wird der gültige Führerschein wie eben beschrieben vorgeschrieben. Hinzukommen weitere Voraussetzungen welche der Mieter auf verlangen des Vermieter erfüllen muss, um einen Ford Mustang mieten zu können. Diese ergeben sich vor allem aus den Forderungen der Versicherungen der Vermieter. Allerdings kann auch der Vermieter durch seine Erfahrung in der Vergangenheit, gewisse Rahmenbedingungen verlangen. Die zusätzlichen Voraussetzungen werden meist in den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vermieters oder im Angebot aufgeführt.

Die Beschränkungen durch die Anbieter beziehen sich vor allem auf die Dauer des Führerscheinbesitzes des Mieters und auf das Mindestalter zum Tag der Anmietung. In der Regel muss der Mieter eines Ford Mustangs mindestens 25 Jahre sein und seit 5 Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins. Bei einigen Anbietern weicht diese Forderung auch ab und es ist ein Mindestalter von 21 Jahren ohne eine Mindestdauer für den Besitz eines Führerscheines ausreichend. Für Oldtimer können auch Forderungen über das Mindestalter von 25 Jahren gelt. Die Beschränkungen werden in unseren Angeboten aufgeführt. Zur Absicherung empfehlen wir diese nochmals bei Anmietung beim Vermieter zu erfragen.

Begründet werden die Beschränkungen durch die Vermieter einerseits durch die unterschiedlichen Forderungen der Versicherungen, welche gewisse Rahmenbedingungen vorgeben. Diese müssen durch den Vermieter eingehalten werden, damit der Versicherungsschutz nicht erlicht. Somit ist die Einhaltung der Beschränkungen auch im Sinne des Mieters, welcher ebenso diesen Versicherungsschutz genießt. Auf der anderen Seite handelt es sich beim Ford Mustang um ein hoch motorisiertes Fahrzeug mit mindestens 300 PS und Heckantrieb. Diese Fahrzeuge sind für Fahranfänger eher ungeeignet und setzen eine gewissen Fahrpraxis und Erfahrung im Straßenverkehr voraus.

Das Mitführen des Führerscheins

In Deutschland hat der Führer eines Fahrzeuges die Pflicht gültige Fahrzeugpapiere des Fahrzeuges sowie einen gültigen und zugelassenen Führerschein, welcher den Besitz einer Fahrerlaubnis beweist, beim führen eines Fahrzeuges mitzuführen. Dies gilt somit auch für Sie wenn Sie einen Ford Mustang mieten und diesen dann im Straßenverkehr bewegen. Wenn Sie keinen Führerschein mit sich führen, begehen Sie nach deutschem Recht eine Verkehrsordnungswidrigkeit nach §75  FeV, diese wird bundesweit mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 10 € geahndet. Fahren Sie ohne den Besitz einer gültige Fahrerlaubnis begehen Sie in Deutschland eine Verkehrsstraftat nach §21 StVG, die Tat wird mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bestraft.

Führerschein Vorderseite (Quelle: de.wikipedia.org)

Mit einem Ford Mustang ziehen Sie nicht nur die Blicke der Passanten auf sich, sondern auch die Blicke der Polizei. Somit denken Sie Bitte immer daran Ihren Füherschein mitzuführen, um im Fall einer polizeilichen Kontrolle diesen vorzeigen zu können. Dies Wahrscheinlichkeit dass Sie mit Ihrem gemieteten Ford Mustang durch die Polizei angehalten werden ist auf jeden Fall höher im Vergleich zu anderen Autos.

Viel Spaß bei Ihrem Ford Mustang Erlebnis.

Beachten Sie auch unsere weiteren Ratgeber Beiträge und Erfahrungsberichte.